VOIP Telefon: 3CX v16 synchronisiert für Sie mit Office 365

Eines der wichtigsten Features von 3CX v16 ist die erweiterte Integration mit Office 365, welche das Duo noch leistungsstarker macht. Das aktualisierte v16 Integrationsmodul ermöglicht die einfache Konfiguration für:

  • One-way Synchronisation für Office 365 Nutzer mit 3CX-Nebenstellen
  • Synchronisation persönlicher Kontakte aus Office 365 mit dem 3CX Telefonbuch
  • Einstellung des Status für 3CX-Anwender basierend auf deren Office 365 Kalender

Synchronisieren VOIP Pbx Sie Office 365 Anwender mit 3CX Nebenstellen

Ein System allein mit vielerlei Anwendern zu managen kann eine Herausforderung sein. Mit zwei Systemen verliert man schnell den Überblick! Die neueste 3CX-Version erleichtert Ihnen Ihre Arbeit und lässt Sie sich darauf konzentrieren, Ihre Office 365 Anwender zu verwalten, während diese mit Ihren entsprechenden Nebenstellen automatisch im Hintergrund synchronisiert werden.

Veröffentlicht unter Telefonanlage | Kommentare deaktiviert für VOIP Telefon: 3CX v16 synchronisiert für Sie mit Office 365

ISB – Trojaner Emotet greift Unternehmensnetzwerke an

Aktuell beobachtetet MELANI verschiedene Malspam-Wellen mit infiziertem Word-Dokumenten im Anhang. Dabei handelt es sich um einen bereits länger bekannten Trojaner namens Emotet (auch bekannt als Heodo). Ursprünglich als E-Banking-Trojaner bekannt, wird Emotet heute vor allem für den Versand von Spam sowie das Nachladen von weiterer Schadsoftware (Malware) verwendet. Gemäss aktuellen Informationen, welche der Melde- und Analysestelle Informationssicherung MELANI vorliegen, wird Emotet momentan auch aktiv dazu verwendet, um gezielt Computer und Server in Unternehmensnetzwerken mit einem Verschlüsselungstrojaner (Ransomware) namens «Ryuk» zu infizieren.

KMU IT Support Zug

Veröffentlicht unter Aktuelle Gefahren | Kommentare deaktiviert für ISB – Trojaner Emotet greift Unternehmensnetzwerke an

PC Support: Mails mit gefälschten Swisscom-Rechnungen

Momentan versenden Cyberkriminelle gefälschte E-Mails mit Rechnungen im Namen der Swisscom. Dies teilt Melani (Melde- und Analysestelle Informationssicherung) über den Twitter-Account des Government Computer Emergency Response Teams (GovCERT) mit.

Vorsicht! Internetkriminelle versenden momentan gefälsche E-Mails mit angeblichen Rechnungen im Namen der Swisscom. Das Ziel ist es, Computer mit dem e-Banking Trojaner Gozi zu infizieren. Öffnen Sie das Attachment nicht und löschen Sie das Mail.

Veröffentlicht unter Aktuelle Gefahren | Kommentare deaktiviert für PC Support: Mails mit gefälschten Swisscom-Rechnungen

Telefonanlage 3CX Updates

Für alle, die den Release von V15.5, Update 6 verpasst haben, an dieser Stelle eine Erinnerung. Das Update kommt mit vielen neuen und herausragenden Funktionen einher, darunter ein in den Webclient integriertes WebRTC Softphone, weiter optimierte Smartphone Apps, SSL Sicherheits-Updates und vieles mehr. Das Aktualisieren auf das neueste Service Pack ist unabdingbar, daher empfehlen wir, dieses schnellstmöglich nachzuholen.

Nutzer der Version 15.0 und 15.5
Um das Upgrade so einfach wie nur möglich zu gestalten, haben wir einige Tools erstellt, die Ihre Telefonanlage automatisch durch alle Service Packs hindurch auf Update 6 aktualisieren. Diese Tools stehen allen Anwendern zur Verfügung, welche bereits Version 15.0 oder 15.5 nutzen, unabhängig davon, ob diese über aktive Wartung verfügen oder nicht.

3cx Telefonanlage – VOIP Lösung

Veröffentlicht unter Telefonanlage | Kommentare deaktiviert für Telefonanlage 3CX Updates

ERP – Die QR-Rechnung im neuen Look

Der neue Einzahlungsschein kommt mit deutlicher Verspätung. Dieser löst die roten und orangen Einzahlungsscheine ab. Nun ist definitiv klar, wie dieser aussehen wird.

Nun ist die definitive Ausgestaltung der QR-Rechnung festgelegt. Die ersten Einzahlungsscheine mit QR-Code werden am 30. Juni 2020 verschickt. Dies teilt der Finanzdienstleister SIX auf seiner Webseite mit. So wird die QR-Rechnung aussehen:

QR Rechnung

Die definitive Ausgestaltung der QR-Rechnung ist festgelegt. Die neuen Implementation Guidelines sind unter Berücksichtigung der Bedürfnisse aller Marktteilnehmer veröffentlicht. Die Zeit bis zum ersten Versand der QR-Rechnung am 30. Juni 2020 muss genutzt werden, um die technischen Anpassungen auf Seite Banken, Softwareanbieter und Firmenkunden vorzunehmen.

Veröffentlicht unter ERP | Kommentare deaktiviert für ERP – Die QR-Rechnung im neuen Look

Vorsicht: Gefälschte E-Mails im Namen des VBS

Vorsicht! Internetkriminelle versenden momentan wieder gefälsche E-Mails im Namen des VBS mit dem Ziel, Computer mit einem Bankentrojaner namens Retefe zu infizieren. Bitte die E-Mail nicht öffnen sondern an reports[at]antiphishing{punkt}ch weiterleiten!

Warnung Anti Virus Programm

Jeder braucht es und fast jeder hat es – ein Anti-Virus-Programm.
Fragen Sie nach eine unverbindliche Offerte.

Kontakt:
KMU Informatik und Treuhand GmbH –ComputerHilfe Zentralschweiz
Gewerbestrasse 10
6330 Cham

Fon +41 44 586 96 96
Email info(ätt)kmuit.com

Veröffentlicht unter Aktuelle Gefahren | Kommentare deaktiviert für Vorsicht: Gefälschte E-Mails im Namen des VBS

Computerhilfe – Zentralschweiz Dienstleistungen

  • Windows-PC Fehlerbehebung
  • Swisscom Telefon Installation
  • Windows-PC einrichten und Datentransfer
  • Mac-Computer einrichten und Datentransfer
  • Swisscom Installation
  • Mac-Computer einrichten
  • Windows Backup Service
  • Mac-Computer Backup Service
  • Mac-Computer Fehlerbehebung
  • Windows-PC Datenrettung
  • Mac-Computer Datenrettung
  • Wifi-Drucker einrichten
  • Drucker Fehlerbehebung
  • Smart TV einrichten
  • WLAN Router einrichten
  • Android-Gerät einrichten
  • WLAN-Netzwerk Fehlerbehebung
  • WLAN-Verstärker einrichten
  • iPhone/iPad einrichten
  • iPhone/iPad Daten und Fotoübertragung
  • Android-Gerät Daten und Fotoübertragung
  • Samsung Galaxy Einrichtung und Datenübernahme
  • iCloud einrichten
  • Heimkino einrichten
  • Soundbar / Lautsprecher einrichten
  • Beamer Installation
  • Apple TV einrichten
  • Amazon Echo und Alexa einrichten
  • Google Home einrichten
  • Smart-Thermostat einrichten
  • Sicherheit-IP-Kamera einrichten
  • Smart-Lock einrichten
  • Smart-Lichtsystem einrichten
  • Philips Hue Lichtsystem einrichten
  • WLAN-Klingel mit Videoüberwachung einrichten
  • Smart-Tracking-Gerät einrichten
  • Smart Fernbedienung einrichten
  • Logitech Circle 2 Kamera einrichten
  • Logitech Harmony Fernbedienung einrichten
  • Apple Hoe Pod einrichten
  • iPhone / iPad Fehlerbehebung
  • Soundbar / Lautsprecher Fehlerbehebung
  • Android Gerät Fehlerbehebung
  • Cloud Lösung einrichten
  • MS Office einrichten
  • Musik Streaming einrichten
  • Swissscom Internet Installation
  • Swisscom TV Installation
  • 3 Smart-Geräte einrichten
  • Video Streaming einrichten
  • SAT Antenne einrichten
  • Sonos System einrichten
  • Wired Rauchmelder einrichten
  • Smart TV Fehlerbehebung
  • Windows Gerät Fehlerbehebung
  • Windows-PC einrichten
  • Allgemeine Hilfe
  • Telefon Installation

Kontakt:

 
KMU Informatik und Treuhand GmbH –
ComputerHilfe Zentralschweiz

Büroinsel Cham
Gewerbestrasse 10
6330 Cham

Fon +41 44 586 96 96
Email info(ätt)kmuit.com

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Computerhilfe – Zentralschweiz Dienstleistungen

Wer das gleiche Passwort mehrfach nutzt, hilft den Angreifern

Bern, 08.11.2018 – Der am 8. November 2018 veröffentlichte 27. Halbjahresbericht der Melde- und Analysestelle Informationssicherung (MELANI) befasst sich mit den wichtigsten Cyber-Vorfällen der ersten Jahreshälfte 2018 im In- und Ausland. Das Schwerpunktthema ist den Lücken in Hardware gewidmet. Im Fokus stehen zudem unter anderem der gezielte Malware-Angriff, für den der Name des Labors Spiez missbraucht worden ist sowie verschiedene Datenabflüsse und die Problematik bei der Mehrfachnutzung eines Passwortes.

Lücken in Hardware-Komponenten stellen eine besondere Bedrohungsart dar. Diese Lücken lassen sich nicht mit einem einfachen Update beheben, wie dies bei Software-Lücken möglich ist. Ausserdem würde ein kompletter Austausch von Hardware-Komponenten die Hersteller vor grosse logistische Probleme stellen. Das Schwerpunktthema dieses Halbjahresberichts befasst sich mit den besonderen Herausforderungen bei Hardware-Lücken.

 

Quelle: https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-72848.html

 

Veröffentlicht unter Aktuelle Gefahren | Kommentare deaktiviert für Wer das gleiche Passwort mehrfach nutzt, hilft den Angreifern

Verschlüsselungstrojaner

Bei Verschlüsselungstrojanern (auch „Erpressungstrojaner“ genannt) handelt es sich um eine bestimmte Familie von Schadsoftware (Malware), welche Dateien auf dem Computer des Opfers sowie auf verbundenen Netzlaufwerken (Network shares) verschlüsselt und somit für das Opfer unbrauchbar macht. Die Ransomware zeigt danach dem Opfer einen „Sperrbildschirm“ an, wobei dieser das Opfer auffordert, eine bestimmte Summe in Form von Bitcoins (eine Internetwährung) an die Angreifer zu bezahlen, damit die Dateien wieder entschlüsselt werden. Die Landschaft von erpresserischer Schadsoftware weitet sich ständig aus und die aktuellen Versionenbesitzen ein viel grösseres Schadenpotential als die ersten Versionen, welche nur den Bildschirm blockierten ohne Daten zu beschädigen. Einfallstor für solche Verschlüsselungstrojaner sind insbesondere verseuchte E-Mail und gehackte Webseiten.

Veröffentlicht unter Aktuelle Gefahren | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Verschlüsselungstrojaner